Jubiläum Simon-Petrus-Kirche

25 Jahre Simon-Petrus-Kirche

40 Jahre Kindergarten Simon-Petrus

Hier finden Sie die Festschrift zum Einweihungsgottesdienst am 3. Advent 1995.

Festschrift ...

 
 

Jubiläumsjahr 2020

Am 3. Advent 1995 ist die Simon-Petrus-Kirche als bis heute letzter Gemeinde-Kirchbau der Bremischen Evangelischen Kirche in einem Festgottesdienst unter großer Beteiligung der Gemeinde eingeweiht worden. Bürgermeister Henning Scherf hat damals freundliche Worte gesprochen, alle Pastoren unserer Gemeinde - Pastorin Drephal (heute von Maltzahn), Pastor Stoevesandt und Pastor Lohse - waren dabei. Eine Festschrift ist herausgegeben worden und die Gemeinde musste sich ganz neu aufstellen, nachdem sie sich doch viele jahrhundertelang hauptsächlich um die Arster Kirche herum entwickelt hatte. Schon 1978 war in Habenhausen das Pastorenhaus an der Staustraße gebaut worden und 1980 konnte man einen sogenannten „Stützpunkt“ an der Habenhauser Dorfstraße 38 beziehen. Der beheimatete von Anfang an zwei Kindergartengruppen, so dass also im Jahre 2020 auch der Kindergarten Jubiläum feiert: Er wird 40 Jahre alt! 

Eigentlich sollten die Festivitäten und Veranstaltungen rund um das Jubiläum bereits längst in Gang sein, doch nun mussten wir aufgrund der Corona-Krise diese zunächst auf Eis legen. Höchstwahrscheinlich werden wir am Wochenende zur Kirchweih am 3. Advent 2020 die bereits in der Schublade liegenden Feierlichkeiten starten, die dann im Jahr 2021 fortgesetzt werden! Über unsere Homepage und den Gemeindebrief werden wir Sie über das weitere Vorgehen auf dem Laufenden halten!