Bremer Kultursommer am 16. Juli 2020

Bremer Kultursommer -
Jazz meets Carillon

MiBnight Jazzclub Quartett mit Uli Beckerhoff
am 16. Juli um 20.30 Uhr

Klaus Fey (Saxophon)
Jens Schöwing (Piano)
Christian Frank (Kontrabass)
Marc Prietzel (Schlagzeug)
Uli Beckerhoff (Trompete)

Open Air im Innenhof im Gemeindezentrum Habenhausen

 

Große Freude für Freunde der Open Air Livemusik: Die Habenhauser Schaffergesellschaft beteiligt sich am Bremer Kultursommer und veranstaltet in Kooperation mit der Musikerinitiative-Bremen drei Open Air Konzerte im Rahmen des Bremer Kultursommers, dessen komplettes Programm auf www.sommer-summarum.de eingesehen werden kann. An den Donnerstagen 16. Juli, 6. August und 20. August um jeweils 20.30 Uhr werden Bremer Jazzmusiker Jazzsessions durchführen, die sonst seit über 20 Jahren regelmäßig in den Räumlichkeiten der MIB. eV. stattfinden.

Eine Sessionband unter der Leitung von Jens Schöwing wird bei schönem Wetter Jazzklassiker präsentieren. Jeweils zu Beginn und Schluss rundet eine Improvisation mit dem Glockenspiel die Veranstaltung ab. Uli Beckerhoff war Mitbegründer der Gruppen »Jazztrack«, »Riot« und »Changes«, mit denen er nahezu ganz Europa bereiste und bei fast allen großen Festivals auftrat. Er wurde mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Es findet kein Getränkeausschank statt - es können aber eigene Getränke mitgebracht werden und die Toiletten können selbstverständlich benutzt werden.

Eintritt: 10,- Euro / erm. 5,- Euro
Karten können online erworben werden unter: www.sommer-summarum.de
Restkarten sind erhältlich an der Abendkasse.

 

 

 

 

Bremer Kultursommer am 6. und 20. August 2020

Bremer Kultursommer -
Jazz meets Carillon

am 6. und 20. August um 20.30 Uhr

Open Air im Innenhof im Gemeindezentrum Habenhausen

 

Große Freude für Freunde der Open Air Livemusik: Die Habenhauser Schaffergesellschaft beteiligt sich am Bremer Kultursommer und veranstaltet in Kooperation mit der Musikerinitiative-Bremen drei Open Air Konzerte im Rahmen des Bremer Kultursommers, dessen komplettes Programm auf www.sommer-summarum.de eingesehen werden kann. An den Donnerstagen 16. Juli, 6. August und 20. August um jeweils 20.30 Uhr werden Bremer Jazzmusiker Jazzsessions durchführen, die sonst seit über 20 Jahren regelmäßig in den Räumlichkeiten der MIB. eV. stattfinden.

Eine Sessionband unter der Leitung von Jens Schöwing wird bei schönem Wetter Jazzklassiker präsentieren. Jeweils zu Beginn und Schluss rundet eine Improvisation mit dem Glockenspiel die Veranstaltung ab.

Es findet kein Getränkeausschank statt - es können aber eigene Getränke mitgebracht werden und die Toiletten können selbstverständlich benutzt werden.

Eintritt: 10,- Euro / erm. 5,- Euro
Karten können online erworben werden unter: www.sommer-summarum.de
Restkarten sind erhältlich an der Abendkasse.